Chemischer Rohstoff

  • Ethyl Ethanol

    Ethylethanol

    Ethanol, bekannt unter der Summenformel C2H5OH oder EtOH, ist eine farblose, transparente, brennbare und flüchtige Flüssigkeit. Ethanol mit einem Massenanteil von mehr als 99,5% wird als wasserfreies Ethanol bezeichnet. Ethanol ist eine Art Alkohol und der Hauptbestandteil von Wein. allgemein bekannt als Alkohol, ist es eine brennbare, flüchtige farblose transparente Flüssigkeit bei Raumtemperatur, Atmosphärendruck, seine Wasserlösung hat einen besonderen, angenehmen Geruch und ist leicht reizend. Ethanol ist weniger dicht als Wasser und kann auf jeden Fall für beide Seiten löslich sein. Löslich in Wasser, Methanol, Ether und Chloroform. Es kann viele organische Verbindungen und einige anorganische Verbindungen lösen.

  • Ethyl Acetate(≥99.7%)

    Ethylacetat ≥ 99,7%

    Ethylacetat ist eine farblose transparente Flüssigkeit mit einem fruchtigen Aroma und ist flüchtig. Löslichkeit -83 ° C, Siedepunkt 77 ° C, Brechungsindex 1,3719, Flammpunkt 7,2 ° C (offener Becher), brennbar, kann mit Chloroform, Ethanol, Aceton und mischbar sein Äther, wasserlöslich, aber auch mit einigen Lösungsmitteln unter Bildung eines azeotropen Gemisches.

  • 1,6-Hexanediol

    1,6-Hexandiol

    1,6-Hexadiol, auch bekannt als 1,6-Dihydroxymethan oder kurz HDO, hat eine Summenformel von C6H14O2 und ein Molekulargewicht von 118,17. Bei Raumtemperatur ist es ein weißer wachsartiger Feststoff, der in Ethanol, Ethylacetat und Wasser löslich ist und eine geringe Toxizität aufweist.